Am 1.5.2004 wurde die Zwingerschutzkarte vom DTK ausgestellt.


Rauhhaar Dackel Zwinger "vom Burgstall"
aus Jagdgebrauchszucht

Siegfried Herter, Im Burgstall 5, 88524 Uttenweiler, Tel. 07374/914940 herters<at>projektinstitut.de
„Die Jagd hat den Teckel geschaffen, nur die Jagd kann ihn in seiner ganzen Eigenart erhalten.“ Dr. Fritz Engelmann, 1923

Nach oben

Erfahrungsbericht von Rainer Henschel aus Sicht des Welpen "Ayla vom Burgstall" (Rufname Sina) 14.7.2004.

hallo ihr in uttenweiler, hallo mama zelda,

kennt ihr mich noch?

                      

so sah ich aus, als ich euch verlassen habe.

und heute? das ist bis jetzt aus mir geworden.


und dazwischen liegen viele ereignisreiche und spannende tage.

am ersten abend musste ich zum schlafen in eine box. das hat mir nicht gefallen und ich habe gejault, gewinselt und gebellt. daraufhin hat mich mein neues frauchen einfach in den keller gestellt. naja, ich habe einfach weiter gemacht, aber da niemand mehr kam, habe ich dann doch nach ein paar minuten geschlafen. und das bis morgens um kurz nach sechs.
in der zweiten nach konnte ich dann  wieder in der küche bleiben und ich habe auch nur kurz gewinselt. und in der dritten nacht habe ich gar nichts mehr von mir gegeben. und geschlafen habe ich jedesmal bis morgens um halb sieben. ( heute werde ich um acht / halb neun einfach aufgescheucht, obwohl ich noch keine lust zum aufstehen und gassi gehen habe.)

gleich am ersten wochenende sind wir dann in 2 verschiedene krabbelgruppen ( ich glaube bei euch menschen heißt das welpenschule ) gegangen. das war lusitg und toll. viele andere junge hunde waren dort. mit denen konnte ich toll rumtoben und kämpfen. ich glaube mein frauchen und mein herrchen waren, als sie mir dabei zugeschaut haben, dem herzinfarkt nahe.


aber zwischenzeitlich haben sie sich daran gewöhnt, wie wir jungen hunde miteinander umgehen. zur welpenschule gehen wir immer noch und dummerweise muß ich da auch etwas lernen. aber das macht nicht soviel spass wie das rumtoben.

apropo spass, alles was im haus spass macht, kissen rumziehen, teppich annagen, schuhe verstecken, alles das wird mir immer gleich verboten. ungerecht, dabei will ich doch nur spielen.

gebadet habe ich auch schon mal. aber nur in der badewanne. am baggersee war ich auch schon zwei mal. aber die wellen wollen nicht mit mir spielen. schwimmen habe ich mich noch nicht getraut, aber die füße baden, das macht auch spass.

derletzt bin ich nach dem gassi gehen meinem frauchen ausgebüchst. (nicht zum erstenmal) aber diesmal nur quer über die strasse zum nachbarn. frauchen hinterher, aber im gegensatz zu frauchen, konnte ich durch die stäbe in der gartentür springen. dort wohnt nämlich benni, ein 3 jahre alter ...,??? ach ich weiß nicht was das für einer ist, etwas breiter und größer als ich jedenfalls.  und mit dem spiele ich doch so gern. im gegensatz zu jara. die wohnt auch gleich in der anderen richtung gegenüber. die ist gerade mal 1 monat älter als ich, aber ein schäferhund. und der ist so groß und so grob.

mir geht es, wie ihr seht, gut und ich gedeihe prächtig. die paar probleme, die frauchen und herrchen mit mir haben, müsse. die halt in kauf nehmen, übrigens, auto fahre ich auch gerne. da brauche ich nicht selbst laufen.
ha!, mit dem laufen ist das so eine sache. morgens gehe ich sehr, sehr langsam. bedächtig einen schritt vor den anderen. herrchen wird schier verrückt dabei.
und manchmal, wenn die mit mir laufen wollen, lege ich mich einfach hin und sonne mich. sollen die doch gefälligst warten, bis ich wieder weiter will.
die werde ich schon noch erziehen? oder umgekehrt?

mir geht es gut und dir mama zelda?
vielleicht kommst du mich ja mal besuchen.

übrigens, die urkunde ist angekommen. vielen dank dafür.

ich kann noch viel berichten, was ich so alles erlebt habe, aber nun bin ich müde vom vielen erzählen. muss zwar nochmals raus, aber das bringe ich schnell hinter mich. denn dann kann ich wieder lange schlafen und muss nicht den komischen befehlen folgen.

bis bald einmal

sina 

Copyright © 2012 S. Herter Uttenweiler Stand: 25. Februar 2011

  • Impressum
  • Datenschutz